News

D1-Jugend: Hochkarätige Besetzung beim Junior-Sparkassen-Cup

Spitzenhandball in der Region muss nicht zwangsweise mit den Profisportlern der MT Melsungen zu tun haben. Obwohl viel daran erinnert, wenn man sich das Teilnehmerfeld des Junior-Sparkassen-Cups anschaut, der am Sonntag ab 10.30 Uhr in der Kreissporthalle Guxhagen stattfindet. Dort fordert die D1-Jugend der mJSG Melsungen/Körle/Guxhagen kurz vor dem Saisonstart wahrlich namhafte Gegner heraus.

Mit dem TBV Lemgo, dem VfL Gummersbach und der HSG Dutenhofen/Münchholzhausen, der Nachwuchsabteilung der HSG Wetzlar, begrüßt der MT-Nachwuchs drei hochklassige Bundesliga-Kaderschmieden in Nordhessen. In Partien Jeder-gegen-Jeden über je zweimal 15 Minuten wird der Turniersieger ausgespielt. Die Siegerehrung ist für 15:15 Uhr vorgesehen.

Für das Team von Trainer Sascha Henkel und Mikulas Cejka ist es die letzte Feuerprobe vor der anvisierten „Mission: Titelverteidigung“. Der Bezirksmeister der vergangenen Saison ist nahezu komplett beisammen geblieben, damit bestens eingespielt und bereit, den Platz an der Sonne auch in der bevorstehenden Spielserie für sich zu beanspruchen. Da kommen die Mannschaften dreier Traditionsvereine der Handball-Bundesliga gerade recht, die eigene Spielstärke noch einmal auf den Prüfstand zu stellen.

Monatsansicht

 60 Minuten Vollgas