News

Gehörte zu den Aktivposten im Spiel der mJSG: Edin Fitozovic erzielte vier Tore zum Sieg im Hochland. (Archiv-Foto: WMK)

D-Jugend: Klarer Derbysieg bei den Hochländern

Im Auswärtsspiel bei der JSG OMO/Malsfeld trat die D-Jugend der mJSG Melsungen/Körle/Guxhagen nach ihrem klaren Heimsieg im Hinspiel auch auswärts als klarer Favorit an. Und wurde dieser Rolle mit einem ungefährdeten 21:9 (10:4)-Sieg auch voll gerecht.

Von Beginn an schaltete das Team um Torwart Leon Ortleb aus einer offensiv ausgerichteten Abwehr nach Ballgewinnen immer wieder schnell in den Angriffsmodus um. Im Positionsangriff reichten oft zwei-drei Pässe um eine gute Abschlussmöglichkeit zu kreieren. In der Abwehr arbeitet man solide und ließ nur wenige gute Möglichkeiten für die Gastgeber zu. Kontinuierlich wurde der Vorsprung ausgebaut und am Ende stand  ein nie gefährdeter und souverän herausgespielter Auswärtssieg zu Buche.

Es kamen zum Einsatz:

mJSG: Leon Ortleb; Edin Fitozovic (4 Tore), Christian Jakobi (4), Clindell Johnson, (3),  Simon Kleinwächter (1), Nicola Kowalski (8), Henry Nöding, Jaskaran Othi (1), Bjarne Relke, Luke Unzeitig.

 

Monatsansicht

 60 Minuten Vollgas