News

Sie erzielten vorn zusammen mehr Tore, als sie hinten dem Gegner genehmigten: Julian Engler (links, 6 Tore) und Ole Gastrock-Mey (4 Tore). (Archiv-Foto: WMK)

C1-Jugend: Keine Blöße zum Rückrundenauftakt

Einen gelungenen Start in die Rückrunde feierte die C1-Jugend der mJSG Melsungen/Körle/Guxhagen mit ihrem 34:9 (15:5)-Auswärtserfolg beim TV Hersfeld. Dabei wurden die Bartenwetzer ihrer Favoritenrolle gegen das Tabellenschlusslicht von Beginn an gerecht.

Schon in der 10. Minute war beim Stand von 9:1 mehr als nur eine Vorentscheidung gefallen. Die tapfer kämpfenden Gastgeber waren gegen die in allen Belangen überlegene Spielgemeinschaft chancenlos und mussten gegen die sehr konzentriert aufspielenden Melsunger viele Tore nach Tempogegenstößen hinnehmen. Als Mittel, um die Anzahl der eigenen Gegentreffer in Grenzen zu halten, trugen die Hausherren ihre Angriffe bedächtig vor und versuchten möglichst viel Zeit von der Uhr herunter zu nehmen.

Das klappte aus ihrer Sicht zwischen der 15. und 20. Spielminute am besten, da sie in dieser Phase nach dem 2:12 keinen weiteren Gegentreffer hinnehmen mussten. Grund dafür waren zum einen die in dieser Phase zu schnellen Abschlüsse der Spielgemeinschaft, aber vor allem ihr sehr gut haltender Torwart im Trikot der Hausherren. Bis zum Wechsel hielt sich der Rückstand der Gastgeber beim 5:15 im Rahmen.

Mit Beginn der zweiten Halbzeit forcierten die Bartenwetzer noch einmal das Tempo und bauten ihren Vorsprung immer weiter aus. Die Hersfelder erzielten schon in der 35. Minute den neunten Treffer und damit ihr letztes Tor in diesem Spiel. Mehr ließ die starke Abwehr der Spielgemeinschaft nicht mehr zu. Der Angriff packte bis zum Schlusspfiff hingegen noch weitere zwölf Treffer drauf, so dass am Ende ein mehr als deutlicher Erfolg stand.

Neben der guten Abwehrarbeit stachen vor allem die 22 Tempogegenstöße heraus, von denen sogar noch sechs vergeben wurden. Nutznießer des schnellen Umschaltspiels war in dieser Begegnung Maximilian Hollstein, der allein in Halbzeit zwei elfmal traf.

mJSG Melsungen/Körle/Guxhagen: Claus, Lamparter; Demsky 1, Dhaliwal 6, Engler 6, Franic‘ 1, Gastrock-Mey 4, Goujard, Hollstein 12, T. Lohr 3, Potzkai 1, Reißmann, Weiß 1.

Monatsansicht

 60 Minuten Vollgas