News

Hochkarätige Besetzung beim Sparkassen-Junior-Cup 2017

Erstmals findet im Rahmen des Handball-Sparkassencups in Nordhessen in der Stadtsporthalle Melsungen auch ein Junioren-Turnier statt. Am Samstag, dem 05. August 2017, messen die Bundesliga-A-Jugend der mJSG Melsungen/Körle/Guxhagen, der Oststaffel-Bundesligist TV Hüttenberg sowie die israelische Junioren-Nationalmannschaft über eine Spielzeit von zweimal 25 Minuten ihre Kräfte. Den Auftakt des Dreier-Turniers, das mit Unterstützung der Kreissparkasse Schwalm-Eder stattfindet, bestreiten die beiden Gastmannschaften ab 10 Uhr. Anschließend greift der MT-Nachwuchs ins Geschehen ein. Um 11.45 Uhr ist Anwurf gegen den TV Hüttenberg.

Nach einer Turnierpause, in der die Landesliga-Mannschaft der MT Melsungen ein Testspiel zur neuen Saison gegen den Sonneberger HV bestreitet, läutet die Begegnung zwischen den Gastgebern und der Nationalmannschaft Israels die „heiße Phase“ des prall gefüllten Handball-Tages ein. Die Kassen für die beiden Halbfinalspiele des Sparkassen-Cups öffnen um 15 Uhr. Aus organisatorischen Gründen ist der Besuch der dritten Junioren-Partie nur mit gültigen Tickets für die Abendspiele (ab 17.30 Uhr) möglich!

Der Spielplan im Detail:

10.00 Uhr: Junioren Israel – TV Hüttenberg

11.45 Uhr: TV Hüttenberg – mJSG Melsungen/K./G.

13.30 Uhr: MT Melsungen II – Sonneberger HV

15.00 Uhr: Öffnung der Kassen für das abschließende Junioren-Spiel
                   sowie die Halbfinals des Sparkassen-Cups 2017

15.30 Uhr: mJSG Melsungen/K./G. – Junioren Israel

17.20 Uhr: Siegerehrung Sparkassen-Junior-Cup 2017

17.30 Uhr: Erstes Halbfinale Sparkassen-Cup 2017

19.30 Uhr: Zweites Halbfinale Sparkassen-Cup 2017

Monatsansicht

 60 Minuten Vollgas