News

Torfestival im Testspiel – MT schlägt Cloppenburg 41:32

Auf dem Weg ins Trainingslager nach Bremen machte die MT am Donnerstagabend Station in Cloppenburg. In dem gut besuchten Testspiel gegen den dortigen Oberligisten kamen vor allem die Fans auf ihre Kosten. 73 Tore in 60 Minuten – eine solche Trefferflut ist auch für einen freundschaftlichen Vergleich ungewöhnlich. Was eindeutig zeigt, dass hier die Abwehrarbeit nicht unbedingt im Vordergrund stand. Das Torefestival deutete sich bereits mit dem 16:22-Halbzeitstand an. Im zweiten Durchgang verdoppelten die Kontrahenten diese Zwischenbilanz nahezu, was zum 32:41-Endstand führte.

A. Käsler-Foto: Hoch – höher – Reichmann! Der MT-Rechtsaußen kann diesen Konter ohne Bedrängnis abschließen und eines seiner neun Tore erzielen.

Klar, dass Heiko Grimm von der lockeren Defensive alles andere als begeistert war. Umso mehr nimmt er seine Schützlinge für die kommenden Tage in die Pflicht. Im Turnier um den dextra FM Cup am Samstag und Sonntag liefern sich vier Erstligisten einen Vergleich auf Augenhöhe. Hier müssen die MT-Cracks dann wieder zeigen, dass sie nicht nur erfolgreich werfen, sondern auch effektiv verteidigen können. "Mindestens so konsequent wie am letzten Wochenende gegen Magdeburg im Endspiel des Sparkassen Cup", legt der MT-Coach die Messlatte entsprechend hoch. Und ergänzt: "Wir spielen in Bremen voll auf Sieg, wollen auch dieses Turnier unbedingt gewinnen".

Beste MT-Schützen in Cloppenburg:
Tobias Reichmann (9), Dimitri Ignatow (5), Julius Kühn, Finn Lemke, Yves Kunkel und Geburtstagskind Roman Sidorowicz (alle jeweils 4).

Am Samstag beim dextra FM Cup in Bremen geht es zunächst gegen den Ex-Club von MT-Neuzugang Kai Häfner, die Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Je nach Spielausgang heißt am Sonntag dann der Gegner Bergischer HC oder Frisch Auf Göppingen.

"Wir werden in den beiden Spielen weiter am Feinschliff arbeiten", verrät Grimm. Das bedeutet, dass sich in Abwehr oder Angriff verschiedene Formationen miteinander einspielen sollen. Dabei geht es dem Coach angesichts der sehr ausgeglichenen Besetzung des Teams nicht darum eine – leistungsmäßig betrachtet – so genannte "Erste" und "Zweite" Besetzung zu finden, sondern er will mit entsprechenden Wechseln das Niveau über die gesamte Spielzeit  möglichst hoch halten.

dextra FM Cup
ÖVB-Arena, Halle 7, Bürgerweide Bremen

Samstag, 10.08.2019:
14 Uhr – MT Melsungen vs. TSV Hannover-Burgdorf
16 Uhr – FRISCH AUF! Göppingen vs. BHC
Sonntag, 11.08.2019:
14 Uhr – Spiel um Platz 3
16 Uhr – Finale
Weitere Infos / Spielplan: Bitte hier klicken!


Aktuellste News

Monatsansicht

 60 Minuten Vollgas