News

Ohne sie läuft nichts – Ehrenamtliche informieren

Der nordhessische Handball-Bundesligist MT Melsungen initiiert gemeinsam mit der Stadt Kassel, dem IfT Institut für Talententwicklung und Lotto Hessen den “Tag des Ehrenamtes”. Unter dem Motto “ich&wir: Engagement im Ehrenamt – Wir alle können helfen” präsentieren sich am Samstag, 24. November in der Rothenbach-Halle, Messe Kassel, der Heimspielstätte des Bundesligisten, von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr über 30 ehrenamtlich ausgerichtete Vereine und Organisationen. Die Veranstaltung ist offen für alle Interessierten, der Eintritt ist frei. Im Rahmenprogramm werden intressante Fachvorträge geboten. Abschließendes Highlight des Tages:?Die Besucher können hautnah die Bundesligaprofis bei einer Trainingseinheit beobachten.

Fast jeder kommt im Verlauf seines Lebens mit ehrenamtlich tätigen Menschen und Organisationen in Berührung. Ob mit dem Sportverein, einer karitativen Einrichtung, einer Erste-Hilfe-Organisation oder mit der Feuerwehr. Ohne die Menschen, die sich freiwillig und ohne monetäre Vorteile zu erlangen für andere Menschen einsetzen, läuft in vielen Bereichen des täglichen Lebens gar nichts. Welch hohen Wert ehrenamtliches Engagement für die Gesellschaft hat, zeigt auch die kürzlich durchgeführte Volksbefragung, in der die Förderung des Ehrenamtes als Staatsziel aufgeführt war.

Doch was macht ein Ehrenamt aus? Warum lohnt es sich, freiwillig Aufgaben zu übernehmen? Wie und wo kann man sich ehrenamtlich einbringen? – Antworten auf diese und ganz sicher viele individuellen Fragen erhalten alle Interessierten bei dem von der MT Melsungen initiierten “Tag des Ehrenamtes” am Samstag, 24. November in der Rothenbach-Halle der Messe Kassel. Unter den mehr als 30 Ausstellern sind unter anderem vertreten das Freiwilligen Zentrum Kassel u. Region, FortSchritt Nordhessen e.V., Bengi e.V., Sportkreis Region Kassel und das Tierheim Beuern. Diese allesamt ehrenamtlich ausgerichteten Organisationen informieren aus erster Hand, stellen ihre abwechslungsreiche Arbeit vor und bieten besondere Einblicke in ihre jeweiligen Bereiche.

Geöffnet ist die Veranstaltung ab 14:00 Uhr. Im Rahmenprogramm werden zwei interessante Fachvorträge geboten: Um 15.00 Uhr informiert der TÜV Hessen zum Thema “Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) im Ehrenamt“ und um 16.00 Uhr verrät Melanie Wolf vom IfT Institut für Talententwicklung wie “Körpersprache richtig eingesetzt wird“. Als abschließendes sportliches Highlight des Tages können die Besucher ab 17:00 Uhr hautnah die Bundesligaprofis bei einer Trainingseinheit beobachten. Der Eintritt ist frei.

Kooperationspartner des “Tag des Ehrenamtes” sind die Stadt Kassel, Lotto Hessen und das bundesweit tätige IfT Institut für Talententwicklung. Die Veranstaltung wird außerdem unterstützt von den MT-Partnern TÜV Hessen, Partyrent, Real Audio und Klug Solution. 

Aktuellste News

Monatsansicht

 60 Minuten Vollgas